Den Unternehmens-Film abspielen!

Anwender von Rohfilzpappe sind:

  • Dachbaustoff- & Dichtungsbahnenhersteller
  • Malerbedarf und Fußbodenaufbau
  • Verarbeiter im Innen- und Fertigteilhausbau
  • Verarbeiter im Bereich Akustikverbesserung


Produktion von Pappe

Papier- und Pappenproduktion mit Tradition

Die Lunzenauer Papier- und Pappenfabrik produziert Rohfilzpappen mit verschiedenen Grammaturen mit einer Bahnbreite bis zu 2,40 m. So können neben den klassischen Sorten in einem Meter Breite auch andere Breiten entsprechend dem Kundenwunsch gefertigt werden.

Unsere Standardsorten sind:

  • 200g/m²
  • 250g/m²
  • 333g/m²
  • 400g/m²
  • 500g/m²
  • Neben den Standardsorten werden auch Sorten in Grammaturen entsprechend dem Kundenwunsch gefertigt.

Das gesamte Sortiment wird als Großrolle bis 1,20 m Durchmesser gefertigt. Mit eigenen Konfektionierungs-Systemen können Kurzrollen mit unterschiedlichen Lauflängen gefertigt werden.
Die heutige Fertigung umfasst somit eine Bandbreite von 200 – 900 g/m².

Die klassische Rohfilzpappe wird aus 100% Recyclingmaterial (Alttextilien und Altpapier) ohne Zugabe von chemischen Hilfsstoffen hergestellt und ist zu 100% recyclebar. Unbehandelte Rohfilzpappenabfälle aus der Verarbeitung unserer Kunden können von uns zurückgenommen werden.

Neben der klassischen Rohfilzpappe werden auch Sonderpappen auf Rohfilzpappenbasis gefertigt. Zum Sortiment gehören:

  • Blau oder Grün gefärbte Pappen,
  • Pappen mit Flammschutzmitteln
  • Beschichtete Pappen (z.B. Latex- Paraffinemulsion)

Die chemischen Hilfsstoffe für die Sonderpappen sind bei der Produktentwicklung so ausgewählt, dass keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe eingesetzt werden.

english | Impressum | Gestaltung + Unternehmens-Film: Giel Frankfurt GmbH